Fachartikel

Kupferrohre für hygienisch einwandfreie Trinkwasser-Installationen

Sauber, frisch und hygienisch – so sollte Trinkwasser sein. Deshalb ist es wichtig, bei Trinkwasser-Installationen auf die richtigen Materialien zu setzen. So verlangt es auch die aktuelle Trinkwasserverordnung....

(24.05.2016)

Verwaltungsgericht schafft Fakten

Neue Trinkwasser-Installation auf Anordnung des Gesundheitsamtes bei Nichteinhaltung von Grenzen ist rechtskräftig.

(24.05.2016)

Legionellen verursachen vorübergehende Hotelschließung auf Ferieninsel

Auf der Insel Norderney wurde Ende Februar ein 4-Sterne Wellnesshotel von der zuständigen Gesundheitsbehörde der weitere Hotelbetrieb untersagt. Im Februar erkrankte mindestens eine Person an Legionellose, welche mit einem...

(24.05.2016)

DIN EN ISO 50001 und die energetische Inspektion von Klimaanlagen nach der Energieeinsparverordnung

Die Regelwerke DIN EN ISO 50001 (Dezember 2001) Energiemanagementsysteme – Anforderungen mit Anleitung zur Anwendung und Energieeinsparverordnung (EnEV) verfolgen den Zweck, durch ein systematisches Energiemanagement und die...

(24.05.2016)

Erfassung und Abrechnung von Energie in Raum- und Prozesslufttechnischen Anlagen

In einer Masterarbeit zusammen mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften in München wird an der Teilklimaanlage der domatec GmbH in Mühldorf am Inn der Einfluss auf den Messwert aufgrund der Positionierung des...

(24.05.2016)

8 Tote bei Legionellenausbruch

Im Dezember 2015 ereignete sich in der zentralspanischen Kleinstadt Manzanares el Real ein epidemiologisch sehr bedeutsamer und fachlich interessanter Ausbruch der Legionärskrankheit.

(24.05.2016)

140.000 EUR weg und immer noch Legionellen

Fehler bei der Probenahme können für preisorientierte Auftraggeber teuer werden. Fachinstallateure und –ingenieure in vielen Fällen doch sind die besseren Trinkwasser-Probenehmer.

(24.05.2016)

Oventrop „Aquastrom P“ Probenahmeventil für Eckventile zur mikrobiologischen Untersuchung gemäß Trinkwasserverordnung

Zur Einhaltung der hygienerelevanten Parameter im Trinkwasser schreibt die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) u.a. regelmäßige Untersuchungen auf Legionellen vor.

(24.05.2016)

Trinkwasserhygiene leicht gemacht – Freispülung im Bestand minimiert Legionellenrisiko

Sie sind unsichtbar und eine ernstzunehmende Gesundheitsgefahr: Legionellen im Trinkwasser. In stagnierendem Wasser und bei Temperaturen zwischen 25 °C und 45 °C vermehren sie sich besonders schnell und können beim Einatmen...

(24.05.2016)

Trinkwassersysteme: Risikominimierung anstelle Ursachenforschung

Leitfaden für Facility Manager und Immobilienverwalter: Neue Technologien und Konzepte bieten eine höhere Hygienesicherheit

(21.03.2016)

Bemerkung:

Weitere Fachartikel finden Sie unter Archiv.