Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DFLW e.V.


Der Deutsche Fachverband für Luft- und Wasserhygiene e.V. (DFLW) möchte die Öffentlichkeit informieren und für aktuelle Themen der Trinkwasser- und Raumlufthygiene sensibilisieren.

Dies ist nur durch eine regelmäßige Berichterstattung in den Medien möglich.

Dazu engagiert der DFLW e.V. seit 2010 eine Pressesprecherin, die jederzeit und kurzfristig auf Medienanfragen reagiert und aktuelle Themen textlich aufbereitet.