Hygienepreis

Der DFLW e.V. Hygienepreis

Seit 2014 verleiht der DFLW e. V. jährlich einen Preis in den Kategorien Trinkwasser und Raumluft. Die jeweiligen Fachausschüsse wählen dabei Unternehmen aus, die durch ihr Engagement für die Wahrung hygienisch unbedenklichen Trinkwassers oder Raumluft vorbildlich waren.

Eine Bewerbung der Unternehmen ist nicht möglich, die Auszeichnung erfolgt nach DFLW e. V.-internen Kriterien. Die Auszeichnung wird im letzten Quartal eines Jahres in einem feierlichen Rahmen durchgeführt.

Gewinner DFLW e. V. Hygienepreis Raumluft:

  • Adolf Würth GmbH & Co. KG
  • Karl Lausser GmbH
  • Karlsruher Institut für Technologie


Gewinner DFLW e. V. Hygienepreis Trinkwasser:

  • ACTAQUA GmbH
  • Mösslein GmbH
  • Technische Universität München
  • Wolfgang Hentschel

Aktuelles zum Thema

Immer auf dem aktuellen Stand bleiben

(* notwendige Angaben)

Jetzt zum Newsletter des Deutschen Fachverbands für Luft- und Wasserhygiene e. V. anmelden.

Aktuelle Bildungsangebote

21. Fachsymposium Gebäudetechnik + Hygiene

Hanau | |   Fachsymposium

19.-20.09.2024

Weiterlesen

VDI 6022 KAT A/B

Schriesheim | |   Raumlufthygiene

12.-13.03.2024

Weiterlesen